Nachdem die Fassbrause mit dem Apfel-Geschmack von Veltins seit Februar im Handel ist, zieht im März auch die Konkurrenz von Krombacher nach. Dies ist nach Holunder und Zitrone die dritte Geschmacksrichtung. Holunder und Zitrone sind seit April 2012 auf dem deutschen Markt und ist seitdem ist Krombacher Marktführer im Bereich der Fassbrause.

Positive Prognosen für Fassbrause

Im Jahr 2012 wurden zusammen fast 60.000 Hektoliter der beiden Kormbacher Fassbrausen produziert. Mit der Neueinführung der Geschmacksrichtung Apfel wird man diesen Verbrauch nach Meinung der Experten noch weiter erhöhen können.
Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei, ist überzeugt von der neuen Sorte: „KROMBACHER’S FASSBRAUSE Apfel hat Potenzial und wird die Verbraucher genauso wie zuvor die anderen beiden Sorten überzeugen. Unsere Fassbrause Apfel schmeckt einfach klasse.“

Alkoholfreier Genuss in der Sonne

Je sonniger und wärmer es ist, desto öfter wird zur fruchtig und erfrischenden Fassbrause begriffen. Egal ob im Strandbad und auf dem eigenen Balkon- Fassbrause kommt bei jung und alt gut an.

Exotische Fassbrause

Leider aktuell noch nicht im Sortiment aber exotische Sorten wie Mango oder Papaya würden bei den Jugendlichen Zielgruppe bestimmt sehr gut ankommen. Denn gerade Mango ist ja gerade die „Inn-Frucht“ schlechthin. Wie auch die erfolgreiche Einführung der Mango-Currywurst bereits bewiesen hat.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.krombachers-fassbrause.de/